Projekt
Oh, Oper!
Es ist eine Kunst, ein Projekt wie die Wiener Taschenoper auf die Beine zu stellen, Jahr für Jahr und Produktion für Produktion spannender zu machen und wachsen zu lassen. Es ist überhaupt keine Kunst, dafür einen interessanten Internetauftritt zu machen, weil einem in dem kreativen Klima der Zusammenarbeit mit der Wiener Taschenoper die Ideen regelrecht zufliegen.
Leistung
Idee, Konzept, Grafik, Programmierung, Projektmanagement, IT-Beratung
Kategorie
ID
64
Auftraggeber
Kunde seit
2001
Die Wiener Taschenoper experimentiert im Grenzbereich zwischen Musiktheater, Multimedia-Performance und Zeitgenössischem Tanz. Ihre Arbeit ist geprägt von der Auseinandersetzung mit markanten ästhetischen Positionen zeitgenössischen Komponierens, eine Standortbestimmung und ein Nachdenken darüber, was Musiktheater heute sein kann. Sie arbeitet mit Künstlern wie Peter Rundel, Saskia Hölbling, La Fura dels Baus, Kammerensemble Neue Musik Berlin, Georg Nigl, Wolfgang Mitterer, Keith Sonnier (und uns ;-).
Weitere Projekte
TenkYou
45
Auftraggeber:
Weingut Fred Loimer
Kategorie:
Produktdesign
Guckstu?
44
Auftraggeber:
Weingut Fred Loimer
Kategorie:
Anderes
LeseZeichen
43
Auftraggeber:
Weingut Heinrich
Kategorie:
Print
Gute Karte
86
Auftraggeber:
Pannobile
Kategorie:
Print
Neat!
68
Auftraggeber:
Weingut Hans & Anita Nittnaus
Kategorie:
Werbung
Auge in Auge
67
Auftraggeber:
Premium Estates of Austria
Kategorie:
Print
From Austria
61
Auftraggeber:
Österreichisches Volksliedwerk
Kategorie:
Online
Eins A
58
Auftraggeber:
mobilkom austria
Kategorie:
Online
Star Talk
57
Auftraggeber:
mobilkom austria
Kategorie:
Online
Doppelt gemoppelt
52
Auftraggeber:
Weingut Kroiss
Kategorie:
Online
Linentreu
49
Auftraggeber:
Wegenstein
Kategorie:
Produktentwicklung
Wandsprache
42
Auftraggeber:
mobilkom austria
Kategorie:
Indoor
Mini mal
39
Auftraggeber:
Wegenstein
Kategorie:
Produktentwicklung
Heuriger
38
Auftraggeber:
Wegenstein
Kategorie:
Produktentwicklung