Projekt
Thesen
Nicht schrecken! These, Antithese und Synthese heißen die Topweine von Riberach, die alle im Zeichen der kleinen, grauen, genußvollen und genießbaren Schnecke stehen. Um welchen der drei es sich gerade handelt, stellt die Schnecke, bzw. stellen die Schnecken pantomimisch dar. Warum auf diese Art? Ganz einfach: weil die Schnecken so schrecklich leise sprecken!
Leistung
Idee, Konzept, Grafik, Text/Redaktion, Projektmanagement, Produktionsabwicklung
Kategorie
ID
36
Auftraggeber
Kunde seit
2007
Das Weingut Riberach in Belesta im Languedoc Roussillon ist der wahr gewordene Traum von ein paar "Spinnern" die einen Traum teilen und verwirklichen. Aus uralten Weinstöcken auf kargem Boden unter südlicher Sonne Weine zu vinifizieren, die einem im besten Sinn des Wortes "umhauen". Und weil das noch nicht verrückt genug ist, arbeitet man jetzt schon daran in Belesta auch noch ein Hotel zu gründen.
Weitere Projekte
Gummler
33
Auftraggeber:
Pannobile
Kategorie:
Werbung
Plopp!
23
Auftraggeber:
Pannobile
Kategorie:
Print
Zeilen-Flieger
21
Auftraggeber:
Weingut Hans & Anita Nittnaus
Kategorie:
Print
S´Heftl
4
Auftraggeber:
Weingut Claus Preisinger
Kategorie:
Print
Kostbar-Buch
3
Auftraggeber:
Weingut Judith Beck
Kategorie:
Print
Post aus den Reben
2
Auftraggeber:
Weingut Judith Beck
Kategorie:
Print
Media First
69
Auftraggeber:
Media Edge
Kategorie:
Werbung
In-dividuell
66
Auftraggeber:
Winzerkeller Neckenmarkt
Kategorie:
Produktdesign
Vieleinzigartig
63
Auftraggeber:
Vinea Wachau
Kategorie:
Online
Intra nett!
56
Auftraggeber:
mobilkom austria
Kategorie:
Online
Euroweit
55
Auftraggeber:
mobilkom austria group
Kategorie:
Online
Erd-Reich
34
Auftraggeber:
Pannobile
Kategorie:
Werbung
Doppel-Effekt
15
Auftraggeber:
Weingut Kroiss
Kategorie:
Print
Kontraste 07
11
Auftraggeber:
NÖ Festival
Kategorie:
Print