Projekt
Hol i Day Karte
Die Topcuvées von Gernot Heinrich sind extrem begehrt und ab Hof überhaupt nur zu haben, wenn man sie lange (Jahre) vorab reserviert. Damit das auch keiner vergisst (sonst schnappt sich ein/e andere/r das Kontingent) wird einmal jährlich eine Karte ausgesandt die von manchen fast so sehnsüchtig erwartet wird, wie die erste Frühlingsssonne. Schöön!
Leistung
Idee, Konzept, Grafik, Text/Redaktion, Projektmanagement, Produktionsabwicklung
Kategorie
ID
7
Auftraggeber
Kunde seit
2003
Gernot Heinrich, Heike Heinrich, Gols, Salzberg. Wenn Ihnen das alles nichts sagt, bevorzugen Sie wahrscheinlich Bier oder sind gänzlich abstinent. Das ist zwar nicht weiter schlimm, aber doch schade angesichts dessen, was für Weine von den Heinrichs vinifiziert werden.
Weitere Projekte
Text aah!
32
Auftraggeber:
Pannobile
Kategorie:
Werbung
Win-Dows
29
Auftraggeber:
Weingut Gerhard und Brigitte Pittnauer
Kategorie:
Online
Rind-Viecher
22
Auftraggeber:
Pannobile
Kategorie:
Werbung
Gern (oder not?)
72
Auftraggeber:
Weingut Heinrich
Kategorie:
Corporate Design
Spektral
65
Auftraggeber:
Hans Gsellmann
Kategorie:
Produktdesign
Weinwege
51
Auftraggeber:
Weingut Hirtzberger
Kategorie:
Online
S´Digi-Heft´l
40
Auftraggeber:
Weingut Claus Preisinger
Kategorie:
Online
Twenvitation
6
Auftraggeber:
Weingut Heinrich
Kategorie:
Print
Bürger-Schild
5
Auftraggeber:
Hans Gsellmann
Kategorie:
Corporate Design
Scheee
71
Auftraggeber:
Unger & Klein
Kategorie:
Corporate Design
Wos´n?
47
Auftraggeber:
Weinbau Barbach
Kategorie:
Indoor
Wissen-schafft
9
Auftraggeber:
Weingut Heinrich
Kategorie:
Online
Holzpyjama
8
Auftraggeber:
Weingut Heinrich
Kategorie:
Produktdesign
Beste Lagen
50
Auftraggeber:
Weinbau Barbach
Kategorie:
Online